Leben und Beruf


Arbeitszeitkonten

Segen und Fluch von Arbeitszeitkonten

Ein Arbeitszeitkonto dient zur Erfassung von Arbeitszeiten eines Beschäftigten. Es soll ihm erlauben, seine Arbeitszeit so einzuteilen, wie es ihm am besten passt, ohne Gefahr zu laufen, dass diese nicht eingehalten wird. Flexible Arbeitszeiten haben…








Betriebsfeier

Betriebsfeier – über die Zuwendungen

Wenn Unternehmen Betriebsfeiern organisieren, gibt es einiges zu beachten. Und dabei geht es nicht nur darum, dass das Essen schmeckt und das Programm attraktiv sein sollte, um den Mitarbeitern auch etwas zu bieten, es gibt…


Daten

Privatsphäre und Daten im Internet

Was wir selbst dafür tun können, dass unsere Daten geschützt bleiben. Alle reden über die NSA, sind ungehalten darüber, dass diese Daten sammelt und spioniert, allen voran die Frau Bundeskanzlerin. Aber mal ehrlich: Darauf hätte…


Mindestlohn

Turbulenter Papierkrieg beim Mindestlohn

Der Mindestlohn von 8,50 Euro je Stunde ist ja nun Gesetz in Deutschland. Wer hier arbeitet, darf nicht weniger verdienen als diesen vorgeschriebenen Satz. Um Missbrauch zu erschweren, gibt es Dokumentationspflichten. Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind…


Sauna

Das Ding mit der Hotel-Sauna

Seit Jahren ist Gang und Gäbe, wenn Hotels ihren Gästen das hoteleigene Schwimmbad und die Sauna kostenlos benutzen lassen. Dieses Mehr an Leistung und Komfort ist seit dem 1. Juli 2015 nicht mehr möglich, zumindest,…






Nachhaltige Kindervorsorge

Nachhaltige Kindervorsorge

Die finanzielle Zukunft unserer Kinder liegt uns naturgemäß am Herzen. Viele Eltern bekommen zur Geburt ihres Kindes von ihrer Bank ein Sparbuch, in welches die immer wieder anfallenden Geldgeschenke von Mama, Papa, Oma, Opa und…




Verschuldung

Volkskrankheit Verschuldung

In vielen Haushalten herrscht Ebbe im Geldbeutel. Oft ist der Monat länger als das Gehalt, übersteigen die Kosten die Einkünfte. Ein unerwartetes Ereignis kann dann gleich dem Fallen von Dominosteinen eine Lawine auslösen, die zu…