Komplette Trades des automatischen Handelssystems geschlossen, zweistellige Rendite

zweistellige Renditezweistellige Rendite

Heute wurden alle offenen Trades geschlossen. Der Ertrag in 6 Tagen ist stattlich. Das System generierte bisher eine zweistellige Rendite.

Was passiert eigentlich und auf welchem Markt ist das System aktiv?

Das automatische Handelssystem bewegt sich im Forex Handel. Als Forex wird ein internationaler, dezentraler Markt für Devisenhandel mit den weltweit höchsten Handelsvolumina bezeichnet. Man nennt ihn auch Foreign Exchange, FX oder Devisenmarkt.

Der Forex Markt ermöglicht Unternehmen, insbesondere Finanzinstituten und Privatpersonen, Währungen in eine andere Währung zu tauschen. Über den Forex Handel können jedoch auch Rohstoffe, Aktien, Indizes und sogar Kryptowährungen gehandelt werden und dabei kann an den Kursentwicklungen in beide Richtungen profitiert werden.

FX Handel

Privatanleger können über Online-Devisenplattformen, über einen Broker oder eine Bank handeln. Broker treten dabei als Vertreter oder als Händler/Market-Maker in Aktion.

Als Vertreter sucht der Broker im Auftrag seines Kunden die besten Kurse auf dem Markt und platziert gegen ein Entgelt Trades für seinen Auftraggeber.

Der Händler oder Market-Maker wird als Auftraggeber einer Transaktion aktiv und notiert den Kurs, zu dem sein Kunde handeln möchte.

Beim FX Handel werden auch Hebel eingesetzt. Dabei ist es möglich von sowohl steigenden als auch von fallenden Kursen zu profitieren. Grundlage dafür sind jeweils die Kursunterschiede. Die meisten Online-Forex-Broker verdienen dabei am Handels-Spread und verlangen dafür keine zusätzlichen Provisionen.

CFD Handel

Forex Handel als Contracts for Difference (CFD) bei IG Markets versetzt den Anleger in die Lage, einen erheblich kostengünstigeren Zugang zu den Märkten zu erhalten.

Beim CFD-Handel erfolgt der Ausgleich der Wertdifferenz eines bestimmten Paares von Währungen oder anderen Handelsgütern zwischen dem Eröffnungs- und dem Schlusszeitpunkt der entsprechenden Position.

Sogenannte Long-, also die Strategie von steigenden Kursen zu profitieren, oder Short-Position, dem Profitieren von fallenden Kursen, auf z. B. Währungspaare können dabei eingenommen werden. Während eine Devise erworben wird, wird eine andere veräußert.

Forex Handel ist sowohl als FX- als auch als CFD Handel gehebelt und kann selbstverständlich auch zu Verlusten führen.

Bisherige Ergebnisse des Handelssystems

Eigentlich wollte ich einmal die Woche mitteilen, wie sich das automatische Handelssystem schlägt. Gestern war ein recht aktiver Tag. Insgesamt wurden bisher 8 Trades neue eröffnet, die heute Vormittag allesamt geschlossen wurden. Insgesamt wurden bisher 10 Trades durchgeführt. Jeweils 6 wurden mit positivem Ertrag geschlossen, die anderen 4 mit negativem Ergebnis.

Insgesamt war das Resultat jedoch positiv. Auf eine Jahresrendite hochgerechnet liegt das System aktuell bei 31,92 Prozent p.a.. Das ist ein ordentliches Ergebnis aber es waren bisher auch nur 6 Tage. Ich möchte den Tag nicht vor dem Abend loben und bin neugierig, wie es weitergeht.

Bildrechte: Bilddatenbank Fotolia, ID 2103324

Kommentar hinterlassen zu "Komplette Trades des automatischen Handelssystems geschlossen, zweistellige Rendite"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

chaussures de foot 2017 chaussures de foot parajumper pas cher parajumper pas cher parajumper pas cher parajumper pas cher parajumper pas cher nike tn pas cher peuterey outlet piumini woolrich outlet golden goose outlet golden goose outlet chaussures de foot pas cher chaussures de foot pas cher chaussures de foot pas cher chaussures de foot pas cher golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi